Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 15. Juni 2018, 18:30 Uhr

Indiscreet (Indiskret)

Cary Grant

 

 

Indiscreet (Indiskret)

USA 1958 | R: Stanley Donen | B: Norman Krasna, nach seinem Bühnenstück »Dear Sir« | K: Freddie Young | M: Richard Rodney Bennett | D: Cary Grant, Ingrid Bergman, Cecil Parker, Phyllis Calvert, David Kossoff | 100 min | OmU | Eine gefeierte und reiche Schauspielerin beginnt eine Affäre mit einem amerikanischen Bankier und Diplomaten, der vorgibt, bereits verheiratet zu sein. Nicht nur der Titel, fast alles an diesem Film ist eine mehr oder weniger direkte Anspielung auf die Funken schlagende erste Zusammenarbeit des Paares Cary Grant und Ingrid Bergman zwölf Jahre früher in Alfred Hitchcocks NOTORIOUS. Aber diesmal findet sie ganz unbekümmert im Gewand einer etwas altertümlichen Komödie statt. Cary Grant hatte gegen alle Widerstände Ingrid Bergman als Partnerin durchgesetzt und genoss die Dreharbeiten in London.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 35 (6. September 2018 - 27. Februar 2019)
PDF Heft 35 Kalenderübersicht
Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail