Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 6. September 2019, 18:30 Uhr

Fen dou (Kampf ums Glück)

Internationale Stummfilmtage

Live-Musik: Masako Ohta

 

 

Fen dou (Kampf ums Glück)

China 1932 | R+B: Shi Dongshan | D: Zheng Junli, Chen Yanyan, Yuan Congmei, Liu Jiqun | 84 min | OmeU | Stark beeinflusst von amerikanischen Filmen Ende der 1920er Jahre wie Frank Borzages 7th HEAVEN, die zu dieser Zeit in Shanghai zu sehen waren, ist dieses vom China Film Archive neu restaurierte Werk eine überraschende Entdeckung: Ungewöhnlich humorvoll wird die Rivalität zweier Brüder um die Gunst der über ihnen wohnenden Nachbarstochter geschildert. Die Geschichte wird melodramatisch, wenn die beiden Brüder in den Krieg ziehen. Der Film wurde seinerzeit nur kurzzeitig im Kino gezeigt und ist in tadelloser Form erhalten geblieben. »Zu meiner freudigen Überraschung ist FEN DOU eines dieser seltenen Filmjuwelen, denen die Zeit nichts anhaben kann! Beginnend mit häuslichen Problemen öffnet sich der Film in meisterlich komponierten Szenen und einem flüssigen, niemals durchhängenden Rhythmus zum durch und durch emotional packenden Porträt eines Volkes, das gegen die japanischen Invasoren kämpft.« (Webs of Significance)

Eintrittspreise 6 € (5 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 37 (5. September 2019 - 26. Februar 2020)
PDF Heft 37  Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail