Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 27. Oktober 2019, 18:30 Uhr

Family Romance, LLC

Werner Herzog

Zu Gast: Werner Herzog

 

 

Family Romance, LLC

Japan 2019 | R+B+K: Werner Herzog | M: Ernst Reijseger | D: Yuichi Ishii, Mahiro Tanimoto, Miki Fujimaki, Takashi Nakatani, Shun Ishigaki, Umetani Hideyasu, Take Nakamura | 89 min | OmeU | »Ein tragikomisches Drama über das japanische Phänomen der Verwandtenvermietung, das der mittlerweile 76-jährige Herzog in nur zehn Tagen und ohne Vorbereitung in Tokio auf Japanisch abgedreht hat. FAMILY ROMANCE, LLC ist ein mit minimalem Aufwand produzierter Low-Fi-Film und zugleich ein echter Herzog. Auf der Handlungsebene begibt sich der Filmemacher auf die Suche nach dem Glück und der Antwort auf die Frage, ob es sich womöglich sogar künstlich erzeugen lässt. Zugleich fängt Herzog wie ein neugieriger Tourist mit einem feinen Gespür für die besonderen Eigenheiten aber auch all das ein, was ihm am Wegesrand so begegnet.« (Carsten Baumgardt)

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

instagram

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die barrierefreie Toilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 37 (5. September 2019 - 26. Februar 2020)
PDF Heft 37  Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail