Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:00 Uhr

Citizen Kane

American Politics

 

Citizen Kane

USA 1941 | R: Orson Welles | B: Herman J. Mankiewicz, Orson Welles | K: Gregg Toland | M: Bernard Herrmann | D: Orson Welles, Joseph Cotten, Dorothy Comingore, Agnes Moorehead, Ruth Warrick, Ray Collins, Everett Sloane, Paul Stewart | 119 min | OmU | Ein Reporter recherchiert den Aufstieg und Fall des fiktiven Medienmoguls Charles Foster Kane. In verschiedenen Rückblenden erleben wir die Geschichte eines Selfmademan, der mit seinem Einfluss die öffentliche Meinung steuerte und die Politik beherrschte. »Kane verkörpert die amerikanische Version des Erfolgsmenschen der kapitalistischen Ära; er widmet sich allem, was er tut, mit gleich großer Energie; er vertritt wechselnde Überzeugungen mit unverbrauchtem Elan, er gibt sich als Idealist oder Materialist, Egoist oder Altruist, wie die Situation es verlangt. Jede Meinung über ihn ist richtig, aber keine trifft seinen Kern. Er ist eine mächtige Gestalt, aber bar jeder Individualität, die gigantische Personifizierung des geistigen Mittelmaßes.« (Enno Patalas / Ulrich Gregor)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 34 bis 22. Juli 2018
PDF Kalenderübersicht bis 22. Juli 2018
Termine und Filmtexte als Webcal für Smartphone, Tablet, PC (stetig aktualisiert)
PDF Heft 33
bis 28. Februar 2018
PDF Kalenderübersicht bis 28. Februar 2018
Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail