Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 9. November 2019, 21:00 Uhr

Celed (Der Knecht)
Dragoste 1. Câine (Liebe 1. Hund)

Rumänisches Filmfestival

Zu Gast: Anghel Damian

 

 

Celed (Der Knecht)

Rumänien 2019 | R+B: Anghel Damian | K: George Dăscălescu | D: Răzvan Cristian Tomuş, Adrian Titieni, Costel Caşcaval | 22 min | OmeU | Ein siebenjähriger Junge wird von seinem Vater in Leibeigenschaft gegeben: Er dient als Knecht bei einem grimmigen Schäfer. Eine Parabel auf das Fortleben archaischer Kultur in Rumänien.

Dragoste 1. Câine (Liebe 1. Hund)

Rumänien 2018 | R+B: Florin Șerban | K: Marcin Koszałka | M: Pauchi Sasaki | D: Valeriu Andriuță, Cosmina Stratan, Vitalie Bantaş, Florin Hriţcu, Mihaela Măcelaru | 102 min | OmeU | Simion lebt als Förster in einer einsamen Hütte im Hochwald. Eines Tages findet er eine Frau: Irina wurde offensichtlich vergewaltigt und dem Tod überlassen. Simion nimmt sie bei sich auf und lebt neben ihr her, scheinbar ohne ihr große Beachtung zu schenken. Allerdings wird zunehmend eine erotische Spannung spürbar. Florin Șerban hat inzwischen den zweiten Teil seiner Trilogie über die Liebe abgedreht: AMERICA. Bei CÂINE könnte man sich fragen, ob der Titel sich auf den Hund des Försters bezieht, oder auf die Wolfsnatur der Menschen.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

instagram

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die barrierefreie Toilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 37 (5. September 2019 - 26. Februar 2020)
PDF Heft 37  Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail