Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 29. Mai 2019, 21:00 Uhr

Butch Cassidy and the Sundance Kid (Zwei Banditen)

Paul Newman

 

 

Butch Cassidy and the Sundance Kid (Zwei Banditen)

USA 1969 | R: George Roy Hill | B: William Goldman | K: Conrad Hall | M: Burt Bacharach | D: Paul Newman, Robert Redford, Katharine Ross, Strother Martin, Jeff Corey | 110 min | OmU | »Mit kaum zu übertreffender Spielfreude verkörpern Paul Newman und Robert Redford die beiden Banditen, die um 1900 Banken und Züge ausraubten und schließlich vor der Polizei nach Bolivien geflohen sein sollen. Perfektes Unterhaltungskino mit hohem Nostalgiewert bietet dieses von Conrad Hall brillant fotografierte und mit vier Oscars ausgezeichnete Werk. Der Humor kommt nicht zu kurz und in der wohl berühmtesten Szene des Films darf Paul Newman zu Burt Bacharachs ›Raindrops Keep Falling On My Head‹ auf dem Fahrrad fahren und Kunststücke vorführen.« (Walter Gasperi) Newman hatte sein Ego genügend im Zaum, sich die Leinwand mit dem relativen Neuling Robert Redford zu teilen. Es ist gerade der Eindruck einer echten Partnerschaft, die den Film leichtfüßig schweben lässt – ein Gefühl, das sich auch heute noch ganz unmittelbar einstellt und den Film so unwiderstehlich macht.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 36 (28. Februar - 28. Juli 2019)
PDF Heft 36 Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail