Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 11. Februar 2018, 21:00 Uhr

Bob Roberts

American Politics

 

Bob Roberts

USA 1992 | R+B: Tim Robbins | K: Jean Lépine | M: David Robbins | D: Tim Robbins, Giancarlo Esposito, Alan Rickman, Ray Wise, Gore Vidal, Helen Hunt, Susan Sarandon, John Cusack | 102 min | OmU | »Eine furiose Satire über den Wahlkampf eines faschistoiden Yuppie in Pennsylvania um einen Senatorposten in Washington. Mit reaktionären Folksongs, einer clever manipulierten Medienschlacht und dem unverhohlenen Appell an Rechte, Reiche und Weiße überrollt der smarte, knallharte und korrupte Strahlemann alle Widerstände. Robbins ist als Autor, Darsteller und Debütregisseur ein Ereignis; er hat einen der besten und wichtigsten Filme der USA seit langem gemacht.« (Wolf Donner) »Frisch, frech und zynisch, ist dieser aggressive und witzige ›Dokumentarfilm‹ gleichzeitig Fiktion wie die volle Wahrheit über das Rollback der neuen Rechten in den USA. Robbins gelingt es auf geniale Weise, das Positive seines Helden in den Exzess zu treiben, ihm immer noch eins nachzuschenken und dem Populistischen populistisch zu kommen.« (Dietrich Kuhlbrodt)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Ab 120 Minuten Filmlänge oder mit Gästen: 1 € Aufschlag. Ab 180 Minuten, mit Live-Musik oder bei 3D: 2 € Aufschlag. Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 33 bis 28. Februar 2018
PDF Kalenderübersicht bis 28. Februar 2018
alle Termine und Filmtexte für als Webcal für Smartphone, Tablet, PC (stetig aktualisiert)
Anleitung für Google Kalender (statisch)

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail