Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:00 Uhr

An Affair to Remember (Die große Liebe meines Lebens)

Cary Grant

 

 

An Affair to Remember (Die große Liebe meines Lebens)

USA 1957 | R: Leo McCarey | B: Delmer Daves, Leo McCarey | K: Milton R. Krasner | M: Hugo Friedhofer, Harry Warren | D: Cary Grant, Deborah Kerr, Richard Denning, Neva Patterson, Cathleen Nesbitt | 114 min | OmU | Um den Regisseur Leo McCarey zu unterstützen, sagte Cary Grant seine Mitwirkung bei dem Remake von McCareys Erfolgsfilm LOVE AFFAIR (1939) zu. Ein charmanter Nichtstuer und eine Nachtclub-Sängerin lernen sich auf einem Luxusdampfer kennen und lieben, sind aber beide bereits anderweitig gebunden. Sie verabreden, sich sechs Monate später auf dem Empire State Building wiederzutreffen. Das große Melodram diente 35 Jahre später als Grundlage für Nora Ephrons SLEEPLESS IN SEATTLE.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 36 (28. Februar - 28. Juli 2019)
PDF Heft 36 Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail