Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 15. November 2019, 18:30 Uhr

Alice T.

Rumänisches Filmfestival

 

 

Alice T.

Rumänien 2018 | R: Radu Muntean | B: Radu Muntean, Alexandru Baciu, Răzvan Rădulescu | K: Tudor Lucaciu | D: Andra Isabela Guţi, Mihaela Sîrbu, Ela Ionescu, Bogdan Dumitrache, Teo Corban, Şerban Pavlu | 105 min | OmU | Alice ist ein Sorgenkind, ein aufsässiges Mädchen, das die Schule oft schwänzt, und schließlich auch noch etwas verkündet, das die Mutter schier zur Verzweiflung bringt: Alice ist schwanger. Die Hauptdarstellerin Andra Isabela Guti ist ein Ereignis in diesem zugleich schockierenden und dann auch immer wieder geradezu zärtlichen Film. Radu Muntean ist unter den rumänischen Filmkünstlern derjenige, der am unmittelbarsten die Unberechenbarkeit von Menschen und des Lebens einzufangen weiß. Eine Weile läuft der Film auf ein Sozialdrama hinaus, dann gibt es aber auch wieder Passagen von großer Leichtigkeit, und die Geheimnisse einer komplizierten Durchschnittsfamilie treten schließlich offen zutage.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro Filmmuseum Tel. 089-233-22348
E-Mail

facebook

twitter

Vorführzeiten
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 1 € / 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet. Der Empfang ist auf den Plätzen am Anfang und am Ende der Sitzreihen am besten.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch herunterladen:
PDF Heft 37 (5. September 2019 - 26. Februar 2020)
PDF Heft 37  Kalenderübersicht

Alle Termine und Filmtexte für Kalender-Apps als webcal (stetig aktualisiert) oder als statischer iCal.
Anleitung bei Problemen mit Google Kalender

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
PDF 50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter
Fabian Schauren, E-Mail