Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Donnerstag, 23. April 2015, 19:00 Uhr

99 Dom-Ino

Architekturfilmtage

Zu Gast: Joseph Grima, Martina Muzi

 

 

99 Dom-Ino

| Italien 2014 | R+B: »Space Caviar« (Joseph Grima, Martina Muzi) | K: Andrea Bosio | 130 min | OmeU | Le Corbusiers Erfindung von 1914, Maison Dom-Ino, ein System zur industriellen Serienproduktion von Wohnhäusern basierend auf Stahlbeton-Skeletten, ist auch 100 Jahre später noch eine Konstruktionsform, die die Essenz des Modernismus definiert. Auf der Architekturbiennale 2014 in Venedig wurde das Projekt als Installation von 99 Filmen gezeigt; wir präsentieren zum ersten Mal die Kino-Version – 45 Häuser-Porträts, mit Kommentaren der Erbauer und Bewohner.


 

Eintrittspreise: 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro: Tel. 089-233-22348
E-Mail: filmmuseum(at)muenchen.de

facebook

twitter

Vorführzeiten:
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich.

Sie können das Programmheft und den Spielplan auch als pdf-Datei herunterladen:
Heft 32 (Februar bis Juli 2017)
Kalenderübersicht (bis Juli 2017)

Heft 31 (September 2016 bis Februar 2017)
Kalenderübersicht (bis Februar 2017)
Sämtliche Termine und Inhalte für Kalender-Apps (ICS, 365 KiB)

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung

Jugendschutzbeauftragter:
Fabian Schauren, jugendschutz@kommunale-kinos.de