Figurentheater

Samstag, 19. Oktober 2019, 19:00 Uhr

Die Lange Nacht der Münchner Museen

19:00 Uhr bis 2:00 Uhr

Das Ticket zu 15 € erhalten Sie im Vorverkauf oder an der Abendkasse.


Alle Ausstellungen sowie der Museumsladen servus.heimat sind geöffnet.

19:00 Uhr
Eröffnung der Klang-Bild-Installation SCHLUSS.TON
von Julia Wahren aus der Reihe „Frequenzen – Akustische Dimensionen der Stadt“ des Kulturreferats. Die Künstlerin ist anwesend.
(Sebastiansplatz, Außenfassade des Museums, Dauer ca. 15 Min.)

19:15 Uhr bis 23:00 Uhr
Klang-Bild-Installation SCHLUSS.TON
von Julia Wahren zum Leben alter Menschen – eine synästhetische Soundcollage mit Fotografien von Reiner Leist im öffentlichen Raum
(Sebastiansplatz, Außenfassade des Museums)

19:15 Uhr, 21:00 Uhr, 22:45 Uhr
Typisch München!
Gehen Sie mit auf einen Streifzug durch die 861-jährige Stadtgeschichte.
(Dauer ca. 45 Min., Treffpunkt Foyer)

19:30 Uhr, 20:30 Uhr und 22:00 Uhr
SOUNDLAB. 1 Museum wird hörbar

Impulsführungen zum Thema Klang und Akustik an einzelnen interaktiven Stationen in unserer Sammlung Musik (4. Stock, Dauer 20 Min.)

19:45 Uhr, 21:15 Uhr, 23:00 Uhr
Nationalsozialismus in München

Rundgang durch die Ausstellung
(Dauer ca. 45 Min., Treffpunkt Foyer)

20:00 Uhr, 21:45 Uhr
Migration sammeln
Einblicke in die interaktiven Stationen der Ausstellung „Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln“ mit Clara Sterzinger-Killermann (Kuratorenteam)
(Dauer ca. 20 min., Treffpunkt Foyer)

20:15 Uhr, 21:30 Uhr und 22:30 Uhr
Die Gräfin und die goldige Lilith

In Stuttgart schon Kult, plaudert die Gräfin nun in München den guten Geschmack ignorierend, kettenrauchend und singend über allerlei Lebensthemen.
Figurentheater mit Stefanie Oberhoff, Lilith Becker (3. Stock, Dauer ca. 20 Min.)

20:45 Uhr
Zwei Kugeln süß-sauer mit scharf! Generationen internationaler Gastronom*innen

Kurzpräsentation des Ausstellungsmoduls mit der Kuratorin Clara Sterzinger-Killermann
(Treppenhaus, 1. Stock, Dauer ca. 20 Min.)

 

Das Stadtcafé sorgt im Marstallhof für Stärkung.

Das Programm des Münchner Stadtmuseums finden Sie auch auf der Homepage der www.muenchner.de/museumsnacht/

zurück