Open Scene

Some of the dates for “Open Scene” Thursdays are reserved for current events. The program is finalized no later than eight days ahead of time and posted in the display cases by the cinema cashier, in the film newsletter, on Facebook and Twitter, on this website, and also published in daily newspapers.

 

Anlässlich der Ausstellung »Ehem. jüdischer Besitz« im Münchner Stadtmuseum zeigen wir am Donnerstag, dem 24.5.18 um 19.00 Uhr den ersten Film einer kleinen Reihe, die sich mit der Enteignung von Juden im Nationalsozialismus auseinandersetzt, Michael Verhoevens Dokumentarfilm „Menschliches Versagen“ (2008). Anhand der Geschichten von Betroffenen geht Verhoeven darin der Frage nach, in welchem Ausmaß die deutsche Zivilbevölkerung in der NS-Zeit von der systematischen Beraubung der jüdischen Mitbürger profitiert hat. Er zeigt auch die Bemühungen der Juden, einen für die Emigration praktischen Handwerksberuf zu erlernen, bei der die Sprache nicht im Vordergrund steht. Manche der geheimen Umschulungsbetriebe waren im Münchner Angerviertel angesiedelt. Historiker*innen wie Götz Aly, Andreas Heusler vom Stadtarchiv München und die Genealogin Cornelia Muggenthaler kommen u.a. darin zu Wort. Michael Verhoeven wird bei der Vorführung zu Gast sein.

 

Die nächste reguläre "Open Scene" findet am Donnerstag, 31. Mai 2018 um 19.00 Uhr statt und wird spätestens etwa eine Woche vorher bekanntgegeben.

Am 7. Juni um 19.00 Uhr steht die "Open Scene" im Zeichen der Eröffnung des Internationalen Gamelan-Festivals des Münchner Stadtmuseums. Wir zeigen zwei mittellange Filme, SHADOWMASTER (1979) von Larry Reed und DIE FARBEN DES GÖTTLICHEN- MADÉ TRIP (1992) von Anne Caracache und Jacque Fassola.

festival.muenchner-gamelan.de/de/Veranstaltung/bali-filme-auftakt/

 

 

Munich Film Museum

Ticket reservations
By telephone only: +49-(0)89-233-96450

Screenings
Tue/Wed/Fri/Sat/Sun 6.30 p.m. and 9.00 p.m.
Thu 7.00 p.m.
Monday: No screenings
Screening times may change if the film exceeds standard duration

Ticket prices
Regular tickets €4.00
Members of Münchner Filmzentrum €3.00
Supplement for very long films or special events €2.00

To the collection