Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Dienstag, 18. Februar 2020, 18:30 Uhr

Young and Innocent (Jung und unschuldig)

Alfred Hitchcock

 

 

Young and Innocent (Jung und unschuldig)

GB 1938 | R: Alfred Hitchcock | B: Charles Bennett, Edwin Greenwood, Anthony Armstrong, nach dem Roman »A Shilling for Candles« von Josephine Tey | K: Bernard Knowles | M: Louis Levy | D: Nova Pilbeam, Derrick de Marney, Percy Marmont, Edward Rigby, Mary Clare, John Longden | 83 min | OF | Ein Märchenfilm, ein Junge und ein Mädchen auf der Flucht vor der Polizei, er soll ein Mörder sein. Der wahre Mörder spielt in einer Tanzkapelle Schlagzeug, eine so grandiose wie gnadenlose Kamerafahrt durch den ganzen Tanzsaal, hin auf sein verräterisches Augenzucken, entlarvt ihn endlich, und er tut uns so leid wie später der von Jimmy Stewart mit seinen Fotoblitzen festgesetzte Mörder Raymond Burr in REAR WINDOW.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen