Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Dienstag, 30. Januar 2018, 18:30 Uhr

Wild in the Streets (Wild in den Straßen)

American Politics

 

Wild in the Streets (Wild in den Straßen)

USA 1967 | R: Barry Shear | B: Robert Thom | K: Richard Moore | M: Les Baxter | D: Shelley Winters, Christopher Jones, Diane Varsi, Hal Holbrook, Millie Perkins, Richard Pryor | 94 min | OF | Eine als Satire angelegte Zukunftsvision gegen Jugendwahn und Subkultur, Politik und die Rolle der Massenmedien im Wahlkampf, pruduziert vom »König der B-Pictures« Samuel Z. Arkoff: Ein Pop-Sänger, der als Wahlkampfhelfer engagiert und schließlich selber zum Präsident der USA gewählt wird, errichtet eine Diktatur der jungen Menschen. »Eine Halbzeit heuchelt Shear mit Pop und Pot, Beat und statistischen Daten Verständnis für die rebellische Jugend seines Landes und führt sie auf der Leinwand zum Sieg. Im Schlussteil jedoch zeigt der Regisseur, was er von der Jugend wirklich hält – überhaupt nichts. Der junge Präsident verfällt dem Machtrausch, engagiert eine Knüppelgarde in Schwarzhemden und macht – ›30 ist schlimmer als der Tod‹ – Jagd auf ältere Mitbürger: Wer über 35 ist, wird ins KZ verschleppt und mit ›LSD vollgepumpt‹.« (Der Spiegel)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen