Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 7. Februar 2018, 21:00 Uhr

Von Rosa von Praunheim
Himmel hoch
Striptease und Emanzipation
Schwestern der Revolution
Argila

Das andere Kino

 

Von Rosa von Praunheim

BRD 1968 | R+B+M: Rosa von Praunheim | K: Dieter Krammig | D: Carla Aulaulu | 12 min

Himmel hoch

BRD 1968 | R+B+K: Werner Schroeter | D: Steven Adamczewski, Rita Bauer, Joachim Bauer | 10 min

Striptease und Emanzipation

BRD 1969 | R+B+K: Irm & Ed Sommer | 9 min

Schwestern der Revolution

BRD 1969 | R+B+K: Rosa von Praunheim | D: Carla Aulaulu, Johannes Flütsch, Luzy Kryn, Werner Schroeter, Dietmar Kracht, Steven Adamczewski | 20 min

Argila

BRD 1969 | R+B+K: Werner Schroeter | D: Gisela Trowe, Magdalena Montezuma, Carla Aulaulu, Sigurd Salto | 33 min – Underground, Travestien, übersteigerte Gefühle, Opernarien und Schlagermusik, hohle politische Phrasen, erotische Stilisierungen und pathetische Liebestragödien. Werner Schroeters faszinierende Doppelprojektion ARGILA. »Werner Schroeter Superstars, voran Carla Aulaulu, Magdalena Montezuma und, believe it or not, Gisela Trowe, leben vor der Kamera ihre Träume. Sie kennen keine Hemmungen, leiht ihnen doch das Playback die schönsten Stimmen – jede darf, was ihr Herz erfüllt, so schön singen wie die Callas oder die Valente, wo gibt es das? Ihr Exhibitionismus ist heiter und ansteckend.« (Enno Patalas)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen