Alle Veranstaltungen

Sonntag, 9. Dezember 2018, 11:00 Uhr

Vom Piccolo zur Kontrabassflöte

Sonntagsmatinee


Das Münchner Flötenensemble unter der Leitung von Elisabeth Weinzierl und Edmund Wächter ist eines der ältesten großbesetzten Flötenformationen Europas. Die gesamte Querflötenfamilie vom Piccolo bis zu den sehr seltenen Sub- und Kontrabassflöten prägen den charakteristischen Klang des Ensembles.

Programm

Arcangelo Corelli (1653 - 1713)
Concerto grosso op. 6 Nr. 3 c-Moll
I. Largo
II. Allegro
III. Grave
IV. Vivace
V. Allegro

(Bearbeitung: Weinzierl/Wächter)

Edvard Grieg (1843 - 1907)
Aus Holbergs Zeit Suite im alten Stil op. 40
I. Präludium
II. Sarabande
III. Gavotte – Musette
IV. Air
V. Rigaudon

(Bearbeitung: Weinzierl/Wächter)

Roland Leistner-Mayer (*1945)
3 Bagatellen für Flötenquartett op. 50
I. Con moto
II. Lento
III. Fuocoso

Alte und Neue Weihnachtsmusik aus aller Welt

Mitwirkende: Melanie Gleissner, Jolanda Kretzschmar, Maria Kupka, Angela Lex, Ingrid Lütgert, Julia Lutz, Katharina Scherer, Waltraut Siebeck, Britta Steinbauer, Edmund Wächter, Elisabeth Weinzierl, Daniela Weitze

Eintritt: 4 €, erm. 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen