Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 6. Februar 2019, 21:00 Uhr

Visages Villages (Augenblicke: Gesichter einer Reise)

Künstlerkino

Einführung: Herlinde Koelbl

 

 

Visages Villages (Augenblicke: Gesichter einer Reise)

Frankreich 2017 | R+B: Agnès Varda, JR | K: Claire Duguet, Nicolas Guicheteau, Valentin Vignet, Romain Le Bonniec, Raphael Minnesota, Roberto De Angelis, Julia Fabry | M: Matthieu Chedid | Mit Agnès Varda, JR | 89 min | OmU | Die 90-jährige Agnès Varda erzählt von ihrer gemeinsamen Reise mit dem Street Artist JR in einem alten Lieferwagen durch Frankreich. JR wurde mit seinen Porträts von Alltagshelden und -heldinnen berühmt, die monumental aufgeblasen große Hausfassaden schmücken. Die Reise führt die beiden bis ans Ufer des Genfer Sees zum Haus von Jean-Luc Godard – der allerdings seiner Freundin Agnès die Tür nicht öffnet. »VISAGES VILLAGES ist nicht nur ein Film über den Charme der unscheinbaren Orte und der kleinen Leute. Er ist die Geschichte einer anrührenden Beziehung von zwei Künstlern, die ein Altersunterschied von einem halben Jahrhundert trennt und die doch eine gemeinsame Sprache finden.« (Hilka Sinnig)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen