Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 31. Januar 2020, 18:30 Uhr

Tulitikkutehtaan tyttö (Das Mädchen aus der Streichholzfabrik)

Aki Kaurismäki

Einführung: Antti Alanen

 

 

Tulitikkutehtaan tyttö (Das Mädchen aus der Streichholzfabrik)

Finnland 1990 | R+B: Aki Kaurismäki | K: Timo Salminen | M: Reijo Taipale | D: Kati Outinen, Elina Salo, Esko Nikkari, Vesa Vierikko, Reijo Taipale | 69 min | OmU | Der Höhepunkt und Abschluss von Aki Kaurismäkis »Verlierertrilogie«. Kaurismäkis Stil ist auf das absolut Wesentliche reduziert. Eine von allen missachtete und unterdrückte Fabrikarbeiterin verwandelt sich in einen Racheengel. Ein schwarzes Märchen voller Anspielungen auf Hans Christian Andersen, Anne Golons »Angélique« (das Motto) und Anni Swans Roman »Die arme Iris«.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen