Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 31. März 2019, 18:30 Uhr

SPK Komplex

Deutsche Filme 2018

 

 

SPK Komplex

Deutschland 2018 | R+B: Gerd Kroske | K: Susanne Schüle, Anne Misselwitz | M: Sounding Situations | 116 min | OmeU | Das »Sozialistische Patientenkollektiv« wurde 1970 in Heidelberg gegründet. Der Arzt Wolfgang Huber zog damit eine Konsequenz aus 1968: Damals wurde alles politisch, also auch die (psychische) Gesundheit. Inspiriert durch italienische Vorbilder, suchten die Mitglieder des SPKs nach Behandlungsmethoden zwischen Therapie und Gesellschaftsveränderung. Querverbindungen zur außerparlamentarischen Opposition und schließlich zum Linksterrorismus lagen nahe. Gerd Kroske rekonstruiert mit Interviews und mit dem spärlichen Archivmaterial von damals ein bedeutendes Kapitel aus der Geschichte der revolutionären deutschen Linken nach 1968, und öffnet Reflexionshorizonte bis in die Gegenwart. (Bert Rebhandl)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen