Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 21. Februar 2018, 21:00 Uhr

Sonnabend, 17 Uhr
Das kleine Chaos
Na und
Manöver
Jane erschießt John, weil er sie mit Ann betrügt

Das andere Kino

 

Sonnabend, 17 Uhr

BRD 1967 | Ula Stöckl | K: Alfred Tichawski | 16 min

Das kleine Chaos

BRD 1967 | R+B: Rainer Werner Fassbinder | K: Michael Fengler | D: Christoph Roser, Marite Greiselis, Rainer Werner Fassbinder, Greta Rehfeld, Liselotte Eder | 12 min

Na und …?

BRD 1967 | R: Helmut Herbst, Marquard Bohm | B: Marquard Bohm | K: Nils-Peter Mahlau | D: Marquard Bohm, Petra Krüger, Hark Bohm, Wolf Redl | 34 min

Manöver

BRD 1967 | R+B: May Spils | K: Hubs Hagen | D: Werner Enke, May Spils, Henry van Lyck | 10 min

Jane erschießt John, weil er sie mit Ann betrügt

BRD 1968 | R+B: Rudolf Thome | K: Hubs Hagen, Niklaus Schilling | D: Elke Haltaufderheide, Alf Brustellin, Eva-Maria Ott, Marquard Bohm | 15 min – Das alltägliche Leben, der Traum vom Kino, Antihelden, langhaarige Gammler und Töchter aus gutem Hause. Die zweite Generation der »jungen deutschen Filmemacher« richtet ihre Kurzfilme nicht mehr nach den Vorgaben des »Kulturfilms« aus, sondern dokumentiert unmittelbar die Probleme junger Leute und reflektiert die Zeitstimmung sowie das Aufbegehren gegen eingefahrene Konventionen.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen