Alle Veranstaltungen

Münchner Stadtmuseum Veranstaltung

Samstag, 29. Juni 2019, 19:30 Uhr

Solidarity City – eine Stadt für alle!

Abschlussdiskussion des Kongresses


Mehrere Städte in Europa wie Barcelona, Palermo und Berlin sind dem internationalen Städtenetzwerk Solidarity City beigetreten und haben sich dazu erklärt, geflüchtete Menschen aufzunehmen und sich solidarisch für sie einzusetzen. Das Solidatity City Bündnis München lädt ein, diese Ideen auch für die Stadt München zu denken. Hierzu findet vom 28.-30. Juni ein vielfältiger Kongress im Bellevue di Monaco statt, der sich an alle Interessierten aus Politik und Stadtverwaltung sowie Bewohner*innen Münchens richtet.

Um neue Ideen und Impulse zu sammeln, werden auch internationale Gäste eingeladen, dazu gehören Stadtvertreter*innen und Aktivist*innen aus anderen europäischen Kommunen wie zum Beispiel die Bürgermeisterin aus Barcelona oder der Bürgermeister aus Palermo. Außerdem kann der Solidarity City Kongress bei den Themen Bleiberecht, Wohnen, Gesundheit, Bildung, (Aus-)bildung und Arbeit Plattform für Vernetzung sein. Neue Möglichkeiten von der Idee bis zur Umsetzung der "solidarische Stadt München" können so entstehen.

In Kooperation mit Solidarity City München und Bellevue di Monaco.

Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums / Eintritt frei

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen