Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 29. September 2019, 18:30 Uhr

Solaris

Stanisław Lem

 

 

Solaris

Sowjetunion 1971 | R: Andrej Tarkovskij | B: Andrej Tarkovskij, Friedrich Gorenštejn, nach dem Roman von Stanisław Lem | K: Vadim Jusov | M: Eduard Artem’ev | D: Donatas Banionis, Nikolaj Grin’ko, Natal’ja Bondarčuk, Jurij Jarvet, Anatolij Solonicyn, Ol’ga Barnet | 167 min | OmU | Der Psychologe Kris Kelvin wird zu einer entlegenen Forschungsstation über dem mysteriösen, gallertartigen Planeten Solaris abkommandiert. Die Besatzung der Station ist seltsam misstrauisch und verschlossen, sie behandelt den Neuankömmling, als wäre er nicht real. Bald begegnet Kelvin auch dem Grund dafür: den »Gästen«, ungebetenen aber sehr realen Manifestationen von Erinnerungen und Schuldgefühlen der Crew. »Solaris«, Lems erfolgreichster Roman, war bereits 1968 sehr nüchtern und textgetreu für das russische Fernsehen verfilmt worden. Tarkovskij wählte dagegen einen poetischen, persönlicheren Ansatz, mit dem Lem zunächst nicht einverstanden war, der den Autor letztlich aber doch überzeugte.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen