Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 14. Dezember 2018, 18:30 Uhr

Playgirl

Will Tremper

 

 

Playgirl

BRD 1966 | R+B: Will Tremper | K: Wolfgang Lührse, Wolfgang Bellenbaum | M: Peter Thomas, Klaus Doldinger | D: Eva Renzi, Harald Leipnitz, Paul Hubschmid, Umberto Orsini, Elga Stass, Rudolf Schündler | 88 min | Nach dem Misserfolg der ENDLOSEN NACHT probiert es Tremper gleich noch einmal, von heute auf morgen. Eva Renzi macht gerne mit, die Männer – Harald Leipnitz, Paul Hubschmid – stellen ihre Gagen zurück, auch Narziss Sokatscheff ist wieder mit von der Partie. Eva Renzis Alexandra macht sich daran, Berlin zu erobern. Bei Hans Hellmut Kirst war zu lesen: »Die Renzi ist ein Mädchen mit Musik in den Gelenken ... Die Moral muss der Zuschauer mitbringen.« Wichtig ist, schrieb Uwe Nettelbeck: »Ein Mann, der von allerlei fasziniert und nicht wählerisch ist, ohne Zwang Illustriertengeschichten geschrieben hat und über manches manches weiß, bringt es fertig, einen Film nur über sich selber zu machen und in diesen Film alles hineinzustecken, was ihm so auffällt, wovon er fasziniert ist, was er sich so vorstellt, was er sich denkt.«

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen