Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:30 Uhr

Miss Representation

MissRepresentation

 

 

MissRepresentation

USA 2011 | R: Jennifer Siebel Newsom | K: John Behrens | M: Eric Holland | Mit: Condoleezza Rice, Jane Fonda, Jennifer Todd, Jackson Katz, Jim Steyer | 85 min | OF | Das Frauenbild wird in den Mainstream-Medien von Schönheitsnormen geprägt, die weitreichende Auswirkungen auf das alltägliche Leben der Frauen und deren Selbstwahrnehmung haben. Umgeben von unerreichbaren, meist computermanipulierten Idealen oder auch durch die Wiederholung von beschränkenden Rollenstereotypen entwickelt sich das Gefühl von Unzulänglichkeit und Unvermögen. Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der medialen Darstellung und der Tatsache, dass Frauen in Führungspositionen unterrepräsentiert sind? Die Fernsehrechte des Films wurden nach seiner Premiere auf dem Sundance Filmfestival von Oprah Winfrey Network angekauft und führte zur Gründung von The Representation Project, das Social Action Campaigns für eine Welt frei von Gender-Stereotypen und sozialer Ungerechtkeit organisiert.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen