Alle Veranstaltungen

Samstag, 27. Oktober 2018, 16:00 Uhr

Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln

Tandem-Führung

mit Gülcan Turna (Kunstpädagogin) und Vivienne Marquart (Stadtarchiv München)


Gemeinsam mit Vivienne Marquart, einem Mitglied des Kuratoren-Teams, führt die in der Türkei geborene Kunstpädagogin Gülcan Turna durch die Ausstellung. Durch die Tandem-Situation kommt es auch bei den Rundgängen immer wieder zu Perspektivwechseln.

Gülcan Turna lebt seit 2001 als Künstlerin in München. Sie wurde als Tochter türkischer "Gastarbeiter" in Friedrichshafen geboren und ist in der Türkei aufgewachsen. In ihren künstlerischen Werken spielt die Auseinandersetzung mit der türkischen Identität und die Migrationserfahrung von Türk*innen in Deutschland eine wichtige Rolle.

Vivienne Marquart hat ihre Doktorarbeit zu Stadtentwicklungsprozessen in Istanbul geschrieben. Sie ist seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Migration bewegt die Stadt am Stadtarchiv München.

Eintritt: 4 €, erm. 2 € / Teilnahme: 3 €

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen