Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 15. Februar 2020, 18:30 Uhr

Mies vailla menneisyyttä (Der Mann ohne Vergangenheit)

Aki Kaurismäki

 

 

Mies vailla menneisyyttä (Der Mann ohne Vergangenheit)

Finnland 2002 | R+B: Aki Kaurismäki | K: Timo Salminen | D: Markku Peltola, Kati Outinen, Juhani Niemelä, Kaija Pakarinen, Sakari Kuosmanen | 97 min | OmU | DER MANN OHNE VERGANGENHEIT befördert Kaurismäki auf den Höhepunkt seines internationalen Ansehens. In Cannes gewinnt er den Großen Preis der Jury, als bester fremdsprachiger Film wird er für den Oscar nominiert. Themen des zweiten Teils der »Finnland-Trilogie« sind Obdachlosigkeit und Amnesie. Die Kunst der Reduktion ist chaplinesk, der Gebrauch der Farbe erinnert an Kurosawas Spätwerk.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen