Alle Veranstaltungen

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Max Bauer: Die Kunst des Geräuschemachens

Internationales Figurentheaterfestival „mit:gefühl“

Lecture Performance im Kino des Filmmuseums München


Einblicke in die Geschichte und das Handwerk eines ungewöhnlichen Berufes. Seit den Anfängen des Tonfilms sitzen Geräuschemacher*innen in Studios und vertonen laufende Bilder in „Echtzeit“. Das Handwerk erlernt man bis heute nur durch Überlieferung - und kleine Geheimnisse der Klangerzeugung werden gehütet wie Zaubertricks.

Max Bauer, einer der renommiertesten Geräuschemacher Deutschlands, nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Geschichte des Berufes, zeigt das Handwerk und lüftet dabei so manches Geheimnis „aus seinem Geräuschekoffer“.

In Zusammenarbeit mit dem Münchner Filmzentrum e.V. (MFZ)

Ort: Filmmuseum München
Dauer: 80 Minuten
Eintritt: 6 €, erm. 5 €

Festivalprogramm:
www.figurentheaterfestival-muenchen.de

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen