Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Lotte Reiniger – Hommage an die Erfinderin des Silhouettenfilms
Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Katja Raganelli

Zu Gast: Katja Raganelli

 

 

Lotte Reiniger – Hommage an die Erfinderin des Silhouettenfilms

Deutschland 1999 | R+B: Katja Raganelli | K: Konrad Wickler | Mit: Louis Hagen, Walter Schobert, Hartmut W. Redottée | 60 min | Eine behutsame Annäherung an die Pionierin des Scherenschnittfilms anhand ihrer Tagebücher, Skizzen und Entwürfe sowie dokumentiert mit Fotos und Filmausschnitten.

Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Deutschland 1926 | R+B: Lotte Reiniger | K: Carl Koch | M: Wolfgang Zeller | 69 min | »Dem Geist des Trickfilms entsprechend, ist eine Zauberwelt geschaffen worden, in der immer das Unerwartete geschieht und das Wunderbare selbstverständlich wird. Technisch ist die Beweglichkeit der Figuren mit bewunderungswürdigem Geschick gelöst. Man kann sich keine Vorstellung von der Arbeit machen, die darin liegt, mehrere hunderttausend vielfiguriger Bilder bewegungsmäßig zu gestalten. Die Aufgabe ist nicht nur gelöst, sondern die Bewegungen erhalten ihre Bestimmung von der Musik, die Wolfgang Zeller erfindungsreich und eigentümlich geschaffen hat. Walter Ruttmann hat den Figuren einen wunderbar bewegten Hintergrund geschaffen mit großen Flächen, die sich verschlingen, mit Nebeldämpfen und zuckenden Körpern.« (Hans Wollenberg)

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen