Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 27. Oktober 2018, 21:00 Uhr

Little Man, What Now? (Kleiner Mann – was nun?)

Carl Laemmle Junior

 

 

Little Man, What Now? (Kleiner Mann – was nun?)

USA 1934 | R: Frank Borzage | B: William Anthony McGuire, nach dem Roman von Hans Fallada | K: Norbert Brodine | M: Arthur Kay | D: Margaret Sullavan, Douglass Montgomery, Alan Hale, Catherine Doucet, DeWitt Jennings | 98 min | OF | Frank Borzage war 1933 zur Universal gekommen, um SHOW BOAT zu drehen, doch in der langwierigen Vorbereitungsphase des Großprojektes wies ihm Junior einen ursprünglich für James Whale gedachten Film zu: die Bearbeitung des Romans von Hans Fallada. Der Vorschlag kam von Margaret Sullavan, die von Borzages gerade abgeschlossenem Film NO GREATER GLORY begeistert war. Sullavans sanfte Entschlossenheit ist die treibende Kraft in der Geschichte um ein junges Paar in der Weimarer Republik, das in den Jahren der Inflation ins Elend gerät. Den Mann spielt Douglass Montgomery als einen von Borzages sanftmütigen Träumern. Die Handlung verläuft nicht in großen melodramatischen Wellen, sondern als Abfolge kleiner Ereignisse, während er von einer Anstellung zur anderen treibt, sie sich auf ihr kommendes Kind vorbereitet, und auf den Straßen Berlins die Unruhe wächst.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen