Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 18. Januar 2020, 18:30 Uhr

L.A. Woman
Leningrad Cowboys Go America

Aki Kaurismäki

 

 

L.A. Woman

Finnland 1987 | R+B: Aki Kaurismäki | K: Timo Salminen | D: Leningrad Cowboys | 5 min | engl. OF

Leningrad Cowboys Go America

Finnland 1989 | R+B: Aki Kaurismäki | K: Timo Salminen | M: Mauri Sumén | D: Matti Pellonpää, Kari Väänänen, Sakke Järvenpää, Heikki Keskinen | 79 min | OmU | Aki Kaurismäki spielte eine wichtige Rolle bei der Verwandlung der Humor-Rock-Band »Sleepy Sleepers« in die »Leningrad Cowboys«, für die er zunächst Musikclips drehte. Das abendfüllende Roadmovie über die »schlechteste Rockband der Welt«, zu deren Merkmalen überdimensionierte Haartollen und Schuhe mit überlangen Spitzen gehören, führt aus der sibirischen Tundra zu einer Hochzeitsfeier in Mexiko.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen