Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:30 Uhr

La larga noche de Francisco Sanctis (Die lange Nacht von Francisco Sanctis)

Neues Kino aus Argentinien

 

 

La larga noche de Francisco Sanctis (Die lange Nacht von Francisco Sanctis)

Argentinien 2016 | R+B: Andrea Testa, Francisco Marquez | K: Federico Lastra | D: Diego Velázquez, Valeria Lois, Laura Paredes, Marcelo Subiotto, Rafael Federman | 78 min | OmeU | Während Francisco Sanctis durch die Straßen des Buenos Aires der 1970er Jahre läuft, muss er eine folgenreiche Entscheidung treffen: Gerade hat er erfahren, dass noch in derselben Nacht zwei Menschen von einem Militärkommando entführt werden sollen. Er ist der Einzige, der die beiden retten kann, riskiert dabei aber auch sein eigenes Leben. In dem Maße, in dem sich sein Bewusstsein und seine Wahrnehmung verändern, verschärft sich auch das Ambiente, die Bedrohung nimmt eine mit allen Sinnen spürbare Omnipräsenz an. Durch die Bilder und Geräusche von Buenos Aires, das hier als düstere, ausgestorbene und einengende Stadt erscheint, überträgt sich die Beklemmung und Zerrissenheit der Figur auf die Zuschauer.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen