Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19:00 Uhr

La fée printemps (Die Frühlingsfee)
La fée aux pigeons (Die Taubenfee)
Women in Boxes (Frauen in Kisten)

Zauberkunst und Film

Einführung: Michelle Spillner

 

 

La fée printemps (Die Frühlingsfee)

Frankreich 1906 | R+B: Alice Guy | 4 min | dtF | koloriert

La fée aux pigeons (Die Taubenfee)

Frankreich 1906 | R+B: Segundo de Chomón | 2 min | dtF | koloriert

Women in Boxes (Frauen in Kisten)

USA 2008 | R+K: Phil Noyes, Harry Pallenberg | B: Blaire Baron | M: Richard Allen | Mit Deanna Shimada, Irene Larsen, Frances Willard, Coral Reveen, Gay Blackstone, Cathy Daniel, Pam Thompson | 80 min | OF – Selbst heute noch gibt es nur wenige weibliche Zauberkünstler. Die Rolle der Frauen ist in Märchen, Legenden und frühen Filmen auf die der zaubernden guten Feen und bösen Hexen beschränkt, denen im Mittelalter der Prozess gemacht wurde. WOMEN IN BOXES untersucht die Rolle der Assistentinnen von Zauberkünstlern. Viele sind nicht nur »schmückendes Beiwerk« der Shows, sondern unverzichtbare Bestandteile der Inszenierung, ohne die die »Magie« nicht funktionieren würde. Der Film wirft einen Blick hinter die Kulissen und stellt bekannte Magierinnen vor. Michelle Spillner, eine der prominentesten deutschen Zauberkünstlerinnen, führt das Programm ein und dabei Beispiele ihrer Kunst vor.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen