Alle Veranstaltungen

Sonntag, 27. Mai 2018, 19:00 Uhr

Kuratieren als antirassistische Praxis

Diskussion

mit Natalie Bayer & Cana Bilir-Meier
Moderiert von Ayşe Güleç


Über das Buch Kuratieren als antirassistische Praxis (2017) diskutieren Natalie Bayer (Direktorin des Friedrichshain-Kreuzberg Museums in Berlin und Herausgeberin des Buches), Cana Bilir-Meier (Künstlerin) und Ayşe Güleç (Sozialpädagogin, Mitarbeiterin im Kulturzentrum Schlachthof in Kassel). Gemeinsam reflektieren sie die Aufgaben, Strategien und Handlungsformen von Museen und Ausstellungen aus der Perspektive der postkolonialen Museologie sowie einer kritischen Migrations- und Regimeforschung.

In Zusammenarbeit mit Lothringer13_Florida.

Ort: Saal des Münchner Stadtmuseum
Eintritt frei

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen