Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 2. November 2019, 18:30 Uhr

Impressionen vom alten Marseiller Hafen
Berliner Stilleben
Großstadtzigeuner
Erwerbslose kochen für Erwerbslose
Fliegende Händler in Frankfurt am Main
Wahlkampf 1932 (Letzte Wahl)
Berlin Alexanderplatz überrumpelt

100 Jahre Bauhaus

Live-Musik: Günter A. Buchwald Zu Gast: Martina Müller

 

 

Impressionen vom alten Marseiller Hafen (vieux port) / Berliner Stilleben / Großstadtzigeuner

Deutschland 1929-32 | R+B+K: László Moholy-Nagy | 10 min + 9 min + 12 min | Moholy-Nagy malte Bildarchitekturen, fotografierte, erprobte alle neuen Möglichkeiten des Sehens – das macht seine Filme aus. Drei Großstadtstummfilme ohne Zwischentitel, genaue Beobachtungen anstatt Texte mit ideologisch verbrämten Absichten. Kunst ist »weder proletarisch noch kapitalistisch«.

Erwerbslose kochen für Erwerbslose / Fliegende Händler in Frankfurt am Main / Wahlkampf 1932 (Letzte Wahl)

Deutschland 1932 | R+B+K: Ella Bergmann-Michel | 9 min + 21 min + 13 min | Ella Bergmann-Michel, 1919/20 am Bauhaus in Weimar, hatte sich den Reformbewegungen in Frankfurt angeschlossen, fotografierte neugebaute Arbeitersiedlungen und drehte in Eigeninitiative fliegende Händler, die mit ihren Karren durch Frankfurt ziehen und schnell verschwinden, sobald Polizisten auftauchen.

Alexanderplatz überrumpelt

Deutschland 1934 | R+B+K: Peter Pewas | 6 min | Fragmente eines Dokumentarfilmprojekts. Berlin Alexanderplatz im Sommer, im Winter, bei Regen und Schnee, am Tag und in der Nacht. Während der Dreharbeiten wird der Regisseur verhaftet, das Filmmaterial beschlagnahmt: Ohne Parteiabzeichen und Genehmigung keine Aufnahmen. Peter Pewas war Metallarbeiter, Plakatmacher, kreuzte das Arbeitertheater und das Bauhaus, Schüler bei Kandinsky, Klee, Moholy-Nagy.

Eintrittspreise 6 € (5 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen