Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Dienstag, 26. März 2019, 21:00 Uhr

Hagazussa – Der Hexenwahn

Deutsche Filme 2018

 

 

Hagazussa – Der Hexenwahn

Deutschland 2018 | R+B: Lukas Feigelfeld | K: Mariel Baqueiro | M: MMMD | D: Aleksandra Cwen, Claudia Martini, Tanja Petrovsky, Haymon Maria Buttinger, Celina Peter | 102 min | OmeU | In einer einsamen Berggegend im späten Mittelalter lebt eine Frau namens Albrun mit ihrem Kind in einer Hütte. Sie steht im Ruf, vielleicht eine Hexe zu sein. Die Menschen munkeln, der Vater des Kindes könnte der Teufel sein. Sexuelle Spannungen überlagern sich mit religiösen Vorstellungen und dem Rhythmus der Tage und der Jahreszeiten. Lukas Feigelfeld beeindruckt mit einer atmosphärisch dichten Schauergeschichte in toller Landschaft. HAGAZUSSA (der Titel ist ein altes Wort für »Hexen«) ist ein herausragendes Beispiel für einen neuen, jungen deutschen Genrefilm. Eigens erwähnenswert ist der Soundtrack der griechischen Avantgarde-Formation MMMD: HAGAZUSSA geht durch Mark und Bein. (Bert Rebhandl)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen