Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Freitag, 28. September 2018, 18:30 Uhr

Gycklarnas afton (Abend der Gaukler)

Ingmar Bergman

 

 

Gycklarnas afton (Abend der Gaukler)

Schweden 1953 | R+B: Ingmar Bergman | K: Sven Nykvist, Hilding Bladh | M: Karl-Birger Blomdahl | D: Åke Grönberg, Harriet Andersson, Hasse Ekman, Gunnar Björnstrand, Anders Ek | 93 min | OmU | Um 1900 nahe der schwedischen Küste ziehen Zirkuswagen übers Land. Der Zirkusdirektor Albert wird von seiner gefühllosen Frau zurückgewiesen und erfährt, dass seine Geliebte sich von einem Schauspieler hat verführen lassen. »Bergmans immer wiederkehrende Themen sind hier in einer komplexen Bildersprache auf die Leinwand gebracht, die von der überbelichteten Blässe der stummen Rückblende bis zu den expressionistischen Kompositionen der Theaterszenen reicht.« (Wolfram Tichy) »Ich glaube, dass das Sonnenlicht für mich eine angstgeladene Bedeutung hat. Ich wollte, dass alles so weiß wie möglich sein sollte, so hart und so tot und so weiß wie möglich, es sollte eine Art Unbarmherzigkeit zu spüren sein.« (Ingmar Bergman)

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen