Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 16. November 2019, 18:30 Uhr

Doina
Arest (Der Arrest)

Rumänisches Filmfestival

 

 

Doina

Moldawien 2019 | R+B: Pavel Brăila | K: Radu Zara | D: Pavel Garanovschi, Cezar Ţivirenco, Doriana Talmazan | 15 min | OmeU | Ein »Akrobat« in einem psychiatrischen Krankenhaus hat ein Trauma: Zigaretten der Marke »Doina«. Sie steht für das gespaltene Moldawien: russisch/rumänisch. »Gewidmet den Opfern der Kriege der jüngeren Vergangenheit.«

Arest (Der Arrest)

Rumänien 2019 | R+B: Andrei Cohn | K: Andrei Butică | D: Alexandru Papadopol, Iulian Postelnicu | 125 min | OmeU | Ein Psychothriller mit Hang zum Sadismus: zwei Männer in einer Zelle. Es sind die 1980er Jahre, die späte Phase des Ceauşescu-Regimes. Vali soll von Dinu erfahren, wie er gegen den Staat konspiriert hat. Die Befragungen sind inoffiziell, denn der arglose Dinu wird zwischendurch auch noch zu richtigen Verhören geholt. Vali aber steht ihm gleichsam als der böse Geist der Epoche gegenüber: ein Nachbar, der seine Vorurteile auf den bürgerlichen Verdächtigen projiziert. Das nackte Leben, zu dem der Totalitarismus seine Ausgestoßenen verurteilte, wird am Ende schockierend bildhafte Wirklichkeit. Zwei schauspielerische Bravourleistungen: Iulian Postelnicu als Peiniger, Alexandru Papadopol als Opfer.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen