Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Donnerstag, 8. November 2018, 19:00 Uhr

Charleston

Rumänisches Filmfestival

Zu Gast: Andrei & Codruta Creţulescu Einführung: Bert Rebhandl

 

 

Charleston

Rumänien 2017 | R+B: Andrei Creţulescu| K: Barbu Bălăşoiu | M: Massimiliano Nardulli | D: Şerban Pavlu, Radu Iacoban, Dorian Boguţă, Victor Rebengiuc, Ana Ciontea, Gabriela Popescu, Adrian Titieni, Ana Ularu | 118 min | OmeU | Ioana tritt aus einem Cafe auf die Straße. Sie biegt um eine Ecke, man hört einen Unfall, bei dem sie ums Leben kommt. Sie hinterlässt ihren Mann Alexandru, der vom seinem Leben nicht mehr viel wissen will: Mit Zigaretten und Rotwein schließt er sich zu Hause ein. Bis eines Tages jemand klingelt: Der nerdige Sebastian war in den letzten Monaten ihres Lebens der Geliebte von Ioana. Widerwillig beginnt Alexandru, sich für seinen früheren Nebenbuhler zu interessieren. Ein Besuch bei den Eltern von Ioana wird zu einem schrägen Höhepunkt in diesem Prozess von einander vielschichtig anziehenden Gegensätzen. Andrei Creţulescus erster Langfilm ist ein tragikomisches Buddy Movie mit zahlreichen Echos der popkulturellen Obsessionen und der Kurzfilme des Regisseurs.

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen