Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Dienstag, 18. Juni 2019, 21:00 Uhr

Buffalo Bill and the Indians or Sitting Bull's History Lesson (Buffalo Bill und die Indianer)

Paul Newman

 

 

Buffalo Bill and the Indians, or Sitting Bull‘s History Lesson (Buffalo Bill und die Indianer)

USA 1976 | R: Robert Altman | B: Alan Rudolph, Robert Altman, nach dem Theaterstück »Indians« von Arthur Kopit | K: Paul Lohmann | M: Richard Baskin | D: Paul Newman, Geraldine Chaplin, Burt Lancaster, Kevin McCarthy, Joel Grey | 123 min | OF | »Einziger Schauplatz ist das Hauptquartier eines historischen Zirkusunternehmens, jener ›Buffalo Bill‘s Wild West Show‹ eines gewissen William Frederick Cody und seiner Manager, die auszogen, Amerika eine Legende zu verkaufen. ›Buffalo Bill Cody‹, sagte Altman, ›war gewissermaßen der erste Filmstar, der erste total künstlich hergestellte amerikanische Held.‹ Mit bewundernswerter Selbstironie trägt Paul Newman sein Superstar-Image zu Markte; Joel Grey, der Conferencier aus CABARET, trifft als Manager überzeugend einen Tonfall auftrumpfender Unverbindlichkeit, während der alte Burt Lancaster als abgehalfterter Mythenmacher rührend verwitterte Ehrlichkeit aus besseren Tagen verkörpert. Außer ihm wirken nur die Indianer in diesem grellen Spektakel normal. Mit wortkarger List sorgen sie ständig für Irritationen, lassen die Stars und Manager vollends als überdrehte Hampelmänner erscheinen.« (Hans-Christoph Blumenberg)

Eintrittspreise 5 € (4 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen