Alle Veranstaltungen

Sonntag, 1. Juli 2018, 11:00 Uhr

BassArt

Kontrabassklasse Prof. Christine Hoock

Universität Mozarteum Salzburg


Eine Matinee mit Studentinnen und Studenten der Kontrabassklasse Prof. Christine Hoock, Universität Mozarteum Salzburg.

Moderation und Leitung: Prof. Christine Hoock,
Klavier: Mari Kato.

Programm:

Giovanni Bottesini (1821-1889)
I. Allegro moderato – II. Andante (aus: Konzert Nr. 2 h-Moll für Kontrabass und Orchester)

Reinhold Ernst Gliėr (1875-1956)
I. Intermezzo (aus: Vier Stücke Opus 9 für Kontrabass und Klavier)

Hans Fryba (1899-1986)
I. Prélude (aus: Suite im alten Stil für Kontrabass solo)

Giovanni Bottesini
Tarantella

Adolf Mišek (1875-1955)
II. Andante cantabile (aus: Sonata Nr. 2 e-Moll op. 6)

Giovanni Bottesini
Fantasie über die Oper “La Sonnambula” von Vincenzo Bellini

Árni Egilsson (*1939)
An Olde Fashioned Basspiece für Kontrabass solo 

Giovanni Bottesini
Bolero a-Moll für Kontrabass und Klavier

Johann Matthias Sperger (1750-1812)
Romanze d-Moll Bearbeitung von C. Hoock und T. Back de Surany für Kontrabass-Quintett

Simón García (*1977)
Swing K-1000 für Kontrabass-Quartett

Ort: Sammlung Musik
Eintritt: 4 €, erm. 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen