Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Samstag, 17. Februar 2018, 18:30 Uhr

A Modern Hero (Ein moderner Held)

G.W. Pabst

 

A Modern Hero (Ein moderner Held)

USA 1934 | R: G.W. Pabst | B: Gene Markey, Kathryn Scola, nach dem Roman von Louis Bromfield | K: William Rees | M: Heinz Roemheld | D: Richard Barthelmess, Jean Muir, Marjorie Rambeau, Verree Teasdale, Florence Eldridge | 71 min | OF | Der Kunstreiter und Frauenschwarm Pierre Radier verlässt den Zirkus und folgt seinem unternehmerischen Ehrgeiz. Als Paul Rader wird er dank einer Reihe von Gönnerinnen, die seine Ideen finanzieren, zum erfolgreichen Geschäftsmann. Er lernt den Sohn der Frau kennen, die ihn nicht halten wollte, als sie schwanger wurde, und versucht dessen »selbstloser« Mentor und Förderer zu werden. Eine Geschichte von Ausbeutung und Missbrauch (sowohl anderer als auch seiner selbst) im Namen von Zielen, die sich als leer erweisen. Ein Pre-Code-Epos über das erste Drittel des 20. Jahrhunderts: das Aufstieg-und-Fall-Schema des Gangsterfilms, übersetzt in die Wirtschaftswelt. Money, Power, Ambition. Die absolute Antithese zum amerikanischen Mythos, der den Aufstieg »vom Tellerwäscher zum Millionär« verheißt, blieb Pabsts einziger amerikanischer Film und war seinerzeit ein Flop.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen