Alle Veranstaltungen

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Dienstag, 25. September 2018, 18:30 Uhr

A House Divided (Der Mannsteufel)

Carl Laemmle Junior

 

 

A House Divided (Der Mannsteufel)

USA 1931 | R: William Wyler | B: John B. Clymer, Dale Van Every, John Huston, Olive Edens | K: Charles J. Stumar | D: Walter Huston, Douglass Montgomery, Helen Chandler, Mary Foy, Lloyd Ingraham | 70 min | OF | Nach Lehrjahren in Western und Actionfilmen kann man dies als den ersten echten William-Wyler-Film ansehen. Wie in vielen seiner späteren Filme, so ist auch hier die Hauptperson eine Vaterfigur in der Krise. Seth Law ist ein charismatischer Mann der Tat, ein Witwer, der seinen empfindsamen Sohn so unerbittlich dominiert wie die kleine Gemeinde, in der er lebt. Eine junge Frau in Not heiratet ihn aus Dankbarkeit, fühlt sich aber zu seinem verängstigten Sohn hingezogen. Die Geschichte spielt auf einer kleinen Insel vor der Pazifikküste im Nordosten der USA, und die düstere Atmosphäre der zerlumpten Kolonie von Lachsfischern lässt an Roberto Rossellinis 20 Jahre später entstandenen STROMBOLI denken. Huston scheint sich im Verlauf der Handlung physisch zu verwandeln, er wird vom hoch aufragenden Giganten zur kriechenden Schlange, ebenso wie sich Wylers Kamerapositionen von Hustons Aussichtspunkt auf der Anhöhe bergab zum Erdboden verlagern.

Eintrittspreise 4 € (3 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen