Alle Veranstaltungen

Sonntag, 17. März 2019, 15:30 Uhr

50 Jahre Rosmarie-Theobald-Musikschule Ottobrunn

Jubiläumskonzert


Zum 50-jährigen Bestehen der Einrichtung, die seit 1969 Musikunterricht für Alt und Jung anbietet und nach ihrer Gründerin benannt ist, musizieren Schülerinnen und Schüler, darunter Preisträger_innen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, solistisch und in Kammermusik- und Vokalensemble-Besetzungen aus den Klassen Birgit Flähmig, Ivana Grenda, Robert Jobst, Claudia Mladek, Stephanie Münkel, Rolf Schäfer, Madlen Seger, Katharina Steinbauer.

Programm

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Präludium C-Dur BWV 846 (aus: Das Wohltemperierte Klavier Teil I)

Friedrich Burgmüller (1806-1874)
Courant limpide und Ballade (aus: 25 Études faciles et progressives Op. 100)

David Carr Glover (1925-1988)
Indian Pony Race

Carl Maria von Weber (1786-1826)
Ballett (aus: Pferde - leichte Klavierstücke, Edition Breitkopf)

George David Weiss (1921-2010) / Louis Armstrong (1901-1971)
What a Wonderful World

Paul Wachs (1851-1915)
La Flûte de Pan

Joachim Andersen (1847-1909)
Scherzino (aus: Acht Vortragsstücke Op. 55)

Salomon Jadassohn (1831-1902)
Notturno Op. 133

Wilhelm Popp (1828-1902)
Russisches Zigeunerlied Op. 462 Nr. 2 für Querflöte und Klavier

Hynek Vojáček (1825-1916)
Scherzo-Kolomyjka

Stefan Kalmer (*1955)
Music with her silver Sound
Du mein einzig Licht

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Leise zieht durch mein Gemüt

Jules Mouquet (1867-1946)
Pan et les bergers (aus: La Flûte de Pan - Sonate Op. 15)

Niels Wilhelm Gade (1817-1890)
Andantino con moto – Allegro vivace (aus: Fantasiestücke Op. 43 für Klarinette und Klavier)

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
III. Rondo. Allegro (aus: Klaviersonate Nr. 8 c-Moll Op. 13, Grande Sonate Pathétique)

Sergej Rachmaninov (1873-1943)
Prelude Op. 23 Nr. 5 g-Moll

Franz Liszt (1811-1886)
Un sospiro (aus: Trois Études de Concert S.144)

Tagesticket: 4 €, erm. 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei

zurück

Kinoprogramm

aktuelle Filmreihen