Aktuelle Sonderausstellungen


13. Mai – 31. Juli 2016

GESCHENKT. GEKAUFT. GEFUNDEN

Seit ihrer Entstehung gelten Museen als Orte des Sammelns, Ausstellens und Bewahrens von Kunst und Kulturobjekten. Vor allem im 19. Jahrhundert definierte sich ein „erfolgreiches Sammeln“ durch ein präzises zugleich aber ebenso umfangreiches Zusammentragen von Gegenständen mit überzeitlicher Relevanz.


...mehr

8. April 2016 – 8. Januar 2017

BIER.MACHT.MÜNCHEN

Das Münchner Stadtmuseum zeigt anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Reinheitsgebotes in Bayern die Ausstellung BIER.MACHT.MÜNCHEN. In einer umfangreichen und über 700 Objekte versammelnden Schau werden zu einem der bedeutendsten Industriezweige und wesentlichen kulturellen Quellen der Stadt Geschichten erzählt und Fragen diskutiert.


...mehr

25. September 2015 – 29. Mai 2016 – verlängert bis 19. Juni 2016

Gretchen mag's mondän – Damenmode der 1930er Jahre

Die Damenmode der Dreißigerjahre war international gesehen eine Bekleidungslinie, in der Glamour und Mondänität mit Sportlichkeit und Lässigkeit einhergingen. Auch das Klischee vom blonden strammen Uniform-Mädel oder der biederen Soldaten-Mutter kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass Frauen im Dritten Reich sehr wohl an Schminke, Mode und Zigaretten interessiert waren.


...mehr

Seit 13. Juli 2012

SOUNDLAB.1 – Museum wird hörbar

Wir eröffnen die Sammlung Musik als „Klang-Labor“, in dem Besucher und Besucherinnen jeden Alters selbst zum Forscher werden.


...mehr