Filme

Münchner Filmmuseum Veranstaltung

Sonntag, 5. Februar 2017, 18:30 Uhr

Faust – Eine deutsche Volkssage


Friedrich Wilhelm Murnau

Live-Musik: Joachim Bärenz

 

 

Faust – Eine deutsche Volkssage

| Deutschland 1926 | R: Friedrich Wilhelm Murnau | B: Hans Kyser | K: Carl Hoffmann | D: Gösta Ekman, Emil Jannings, Camilla Horn, Frida Richard, Wilhelm Dieterle | 108 min | »Der Film ist ein Abenteuertrip. Er ist eine Reise in eine phantastische Welt, die wir, eine Friedensgeneration, überhaupt nicht mehr kennen. Man macht sich plötzlich über Geschichte Gedanken. In Deutschland hat Geschichte durch die banale Tatsache der völligen Zerstörung von Städten und Architektur jede Sinnlichkeit verloren. Mit ihr ist unsere Kultur versunken und hat einer Unkultur Platz gemacht, einer primitiven Form augenzwinkernder, gesichts- und geschichtsloser Unterhaltung. Die wenigen Bausteine, die wir hervorholen können, um uns unsere Kultur bewusst zu machen, sind eben solche Schlüsselwerke wie Murnaus FAUST – und wenn man ihn sieht, bekommt man auch eine sinnliche Erkenntnis unserer Geschichte und eine Sehnsucht danach, in ihr zu forschen und ihren geheimen Klang wieder zu hören.« (Oskar Roehler)

 

Eintrittspreise: 6 € (5 € für MFZ-Mitglieder). Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.

zurück

Filmmuseum München

Kartenvorbestellungen nur telefonisch unter Tel. 089-233-96450

Büro: Tel. 089-233-22348
E-Mail: filmmuseum(at)muenchen.de

Vorführzeiten:
Dienstag / Mittwoch / Freitag / Samstag / Sonntag 18.30 Uhr und 21.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
Montag keine Vorstellung
Bei Überlänge gelten geänderte Vorführzeiten!

Eintrittspreise
Regulär 4 €
Mitglieder des MFZ 3 €
Aufschlag bei Überlänge oder Sonderveranstaltungen 2 €

Rollstuhlfahrer / Hörgeschädigte
Das Kino im Untergeschoss ist über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Behindertentoilette befindet sich im Untergeschoss neben dem Kinoeingang. Der Kinosaal ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte ausgestattet.

Programmheft
Das gedruckte Programmheft mit ausführlichen Angaben zu den Filmen ist im Filmmuseum erhältlich. Sie können sich die Programmübersicht und das Programmheft als pdf-Datei herunterladen:

Heft 29 (3. September 2015 bis 3. März 2016)
Programmübersicht (15 Seiten, PDF 419 KB)
Programmheft (98 Seiten, PDF 2,6 MB)

Heft 30 (4. März bis 31. Juli 2016)
Programmübersicht (13 Seiten, PDF 361 KB)
Programmheft (90 Seiten, PDF 3,3 MB)
Sämtliche Termine und Inhalte als iCal-Datei (ICS, 612 KiB)

Jubiläumsbroschüre (Hg. MFZ 2013)
50 Jahre Filmmuseum

Zur Sammlung