Dauerausstellungen


Dauerausstellung Musik

Seit 1940 gibt es die „Städtische Musikinstrumenten-Sammlung“ (heute: Sammlung Musik), die aus der Privatsammlung des Münchners Georg Neuner (1904-1962) hervorgegangen ist. Neuners „Klangmuseum“ ist mittlerweile seit fast 50 Jahren im vierten Stock des Münchner Stadtmuseums beheimatet.
...mehr

Nationalsozialismus in München

Die Ausstellung zeigt München als Ausgangsort der Entstehung des Nationalsozialismus und als Parteizentrum. Münchens Verflechtung als Kunst- und Feststadt bei der ästhetischen Programmierung und Verharmlosung des NS-Regimes wird ebenso thematisiert, wie die Bedeutung der Stadt als Medien- und Rüstungsstandort. Ein weiterer Akzent ist auf München als Ausgangs- und Aktionsort von Verfolgung und Widerstand gesetzt.
...mehr

Dauerausstellung Puppentheater / Schaustellerei

Die 1984 auf zirka 2.000 qm eingerichtete Dauerausstellung Puppentheater / Schaustellerei präsentiert einen attraktiven Querschnitt des ansonsten im Depot aufbewahrten Sammlungsgutes und bietet in übersichtlicher Gliederung einen thematisch geordneten Rundgang durch die Puppentheatergeschichte seit dem 19. Jahrhundert.
...mehr

Typisch München!

In fünf historisch gegliederten Abschnitten geht die Ausstellung der Frage nach, was seit wann und vor allem warum typisch ist für München.
...mehr